Interior Trend - GOLD

Im Vergleich zur Modebranche ist die Innenarchitektur nicht so schnelllebig. Hier wird eher in Makrotrends (Trends, die mehrere Jahre relevant sind) gedacht, was man auch sehr gut an dem Beispiel Gold sieht. 

Somit kann man von Interior-Tendenzen auf die Gesellschaft schließen und andersherum - für uns auch ein sehr spannendes Thema, welches wir gerne verfolgen. Heute wollen wir euch zeigen, wie man mit den Goldakzenten den Interior Trend in die eigenen vier Wände holen kann. 

Akzente in Gold setzen 

Das Roségold und Kupfer im Interior als Trendfarbe abgedankt haben, ist glaub ich mittlerweile klar. Wir können seit Jahren beobachten, das die Farbe Gold ihren Comeback feiert und sich als Trendfarbe etabliert hat. Und YAY wir lieben Gold! Es muss natürlich nicht gleich alles auf Gold umgestellt werden. Auch kleine Akzente wie Kerzenständer, Spiegel oder Regale reichen vollkommen aus den Deko Trend zu sich nach Hause zu holen. Meist sind es die kleinen Details die vor allem den eleganten aber trotzdem warmen Effekt der Farbe mit sich bringt. 

        

Eye-Catcher in der Küche

 

Wer behauptet Gold gehört nicht in die Küche, der liegt sehr daneben. Noch nie gab es so viel Auswahl an Küchenutensilien oder Deko in Gold für die Küche. Ob dekorativ oder als Küchenzubehör wie Besteck und Geschirrablage, die Farbe Gold hat sich ihren Platz in der Küche definitiv verdient.

 

   Cocktailstäbchen       

 

Back to Nature mit Naturmaterialien & Naturtönen

Bei diesem Interior-Trend sieht man auch ganz genau, dass es sich um ein Makrotrend handelt, der uns noch die nächsten Jahre begleiten wird. Wiener Geflecht, Rattan, Pampasgras, Beigetöne, Holz… die Rede ist von erdigen Farbtönen und Naturmaterialien, die das Zuhause in einen Wohlfühlort verwandeln. Im Zuge der großen Nachhaltigkeitsbewegung breitet sich dieser Trend auch darauf aus, wie wir in Zukunft leben möchten. Der Interior-Trend orientiert sich an der Natur und bringt die Schönheit dieser in unsere vier Wände. Perfekt muss dabei nichts sein, jede Holzmaserung ist individuell, genauso wie es das japanische Designkonzept „Wabi Sabi“ vorsieht: Die Schönheit im Unperfekten sehen. Man sieht an dem oben gezeigtem Bild ganz genau, das die Farbe Gold die Naturmaterialien und Erdtöne perfekt ergänzt. 

Gold hängt jedem über den Kopf

Licht ist mit eines der wichtigsten Faktoren in der Inneneinrichtung. Die richtig ausgewählte Lichtquelle sorgt für Harmonie und Entspannung. Doch warum sollte etwas Nützliches auch nicht gleichzeitig gut aussehen? Ob als eine einzige große Lampe oder mit anderen kombiniert, goldene Lampen sind in jeder Wohnung ein absoluter Hingucker und Blickfang. Lampen in verschiedenen Varianten ob als Stehlampe, Hängeleuchte oder Tischleuchte in Gold sind der Dekotrend der Stunde. 

 

Golden Party all Day & Night long

Ob eine Babyshower Party, Geburtstagsfeier oder eine Glamouröse Party, Gold darf niemals fehlen. In Form von Partyvorhängen, Strohhalmen oder Luftballons. Zu jeder Feier bringt die Farbe Gold Glanz rein. Vor allem ist es beliebt, weil man es sowohl mit Naturtönen im Stile von Boho, aber auch beispielsweise bei einer Genderparty gut zu rosa oder blau gut kombinieren kann. Tagsüber bei einem Kindergeburtstag kann man schön mit goldenen Faltrosetten dekorieren und abends mit viel Glam einen Partyvorhang. Die Farbe Gold hat keine Tageszeit und darf auf keiner modernen und trendigen Feier fehlen.

Outdoor Glam 

Auch im Outdoor Bereich bringt die Farbe Gold den Glam rein. Eine Gießkanne zum Beispiel muss schon lange nicht mehr nicht nur nützlich sein, kann sondern auch schön aussehen. Dann lässt man die Gießkanne auch mal gerne auf dem Balkon neben der Laterne stehen. Auch eine Öllampe kann seinem Nutzen stylisch entgegenkommen. All diese kleinen Effekte sorgen für ein richtig gemütliches Outdoor-Feeling.  

Wie ihr schwer erkennen könnt, kann die Farbe Gold überall im Interior Bereich punkten und sorgt für den letzten glamourösen Feinschliff. Nicht unbegründet ist Gold im Deko Bereich ein absoluter Trend. Sie lässt sich mit allen Materialien und Farben leicht kombinieren. Es muss nicht viel sein um diesen Dekotrend zu sich nach Hause zu holen. Ob eine kleine Lampe oder erst mal die goldene Vase, man muss sich nur trauen und ausprobieren. 

Wir sind uns sicher ihr werdet es auch lieben.

Bleibt Gesund und habt es fein!

Eure Çiğdem

 herz kostenlos Icon

 

 

 

Juni 02, 2021 — Cigdem Makowski